Nachruf Hans Linnartz

„Ich sammle Erinnerungen“ – mit diesen Worten antwortete Hans Linnartz, in dessen Besitz sich über die Jahre hinweg die spektakulärsten...
Weiter "Nachruf Hans Linnartz"

Porzer Ex-Bürgermeister stiftet Münzsammlung

(Presseerklärung 29.11.2022) Auf der Mitgliederversammlung der „Numismatischen Gesellschaft Kölner Münzfreunde von 1957 e.V.“ stiftete Horst Krämer, ehemaliger Bürgermeister des Stadtbezirkes...
Weiter "Porzer Ex-Bürgermeister stiftet Münzsammlung"

Drittes Jahrbuch der Kölner Münzfreunde

(Presseerklärung vom 25. November 2022) Nun schon zum dritten Mal gibt die Numismatische Gesellschaft Kölner Münzfreunde von 1957 e.V. ein...
Weiter "Drittes Jahrbuch der Kölner Münzfreunde"

Besuch im „Museum rund ums Geld“, Xanten

Am 16. Oktober 2022 besuchten die Kölner Münz­freunde das „Museum rund ums Geld“ in Xanten. Unter der ebenso sachkundigen wie...
Weiter "Besuch im „Museum rund ums Geld“, Xanten"

Festvortrag für Numismatiker

Die Kölner Münzfreunde hatten zu einem Festvortrag zum Thema „Münzbeziehungen zwischen Köln und den Niederlanden im Mittelalter“ geladen. Das Thema...
Weiter "Festvortrag für Numismatiker"

Münzfreunde besichtigen Medaillen-Ausstellung

Auf Einladung ihres 1. Vorsitzenden Bernhard Offermann statteten die Kölner Münzfreunde dem Beethoven-Haus in Bonn einen Besuch ab. Anlass dafür...
Weiter "Münzfreunde besichtigen Medaillen-Ausstellung"

Prof. Dr. Wolfram Weiser verstorben

Die Kölner Münzfreunde trauern um Prof. Dr. Wolfram Weiser, der am 6. Februar 2022 im Alter von nur 67 Jahren...
Weiter "Prof. Dr. Wolfram Weiser verstorben"

Zweites Jahrbuch der Kölner Münzfreunde

(Presseerklärung vom 21. Dezember 2021) Bereits zum zweiten Mal geben die Kölner Münzfreunde ein Jahrbuch heraus. In nunmehr verdoppeltem Umfang...
Weiter "Zweites Jahrbuch der Kölner Münzfreunde"

Es geht eine seltene Faszination von den Münzen aus, und wer sich als Münzsammler von ihnen anziehen und in ihren Bann ziehen läßt, kann schon die Welt um sich herum vergessen. Wohl kein anderes Hobby vermag einen Menschen so zu begeistern, so alle seine Kräfte zu mobilisieren, um ein Zeugnis unserer schnelllebigen Zeit, unserer vergänglichen Welt einmal in seinen Händen zu halten oder gar zu erwerben.

Wie viel Geschichte und wie viele Geschichten können an einer abgegriffenen älteren oder gar antiken Umlaufmünze immer noch haften! Wie viel künstlerisches Bemühen und technische Perfektion kann eine moderne Weltmünze ausstrahlen!

Münzsammler können Münzfreunde werden, und hier sind sie etwas Besonderes, Experten, gesuchte Ansprechpartner. Verbindet sie doch mit ihren Münzen gleichzeitig das gemeinsame Wissen um deren geschichtliche Einbettung. Es muss schon etwas Besonderes sein, in unserer geschichtsträchtigen und vormals geldwirtschaftlich dominierenden Millionenstadt Köln einer von den zur Zeit 40 Kölner Münzfreunden zu sein, die sich bei ihrem tieferen Geschichtsbewusstsein hier unter Gleichgesinnten heimisch fühlen.

Die Freude am erfolgreichen Erwerb wie der Besitzerstolz müssen sich mitteilen dürfen, wenn das innere Gleichgewicht wieder hergestellt werden soll. Dies ist eine eigene Sphäre! Nur Eingeweihte werden das nachfühlen können.

Wenn Sie uns noch gar nicht kennen und erst im Internet von uns erfahren haben:

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören! Bitte lassen Sie uns Ihre Wünsche und Fragen wissen. Gerne beraten wir Sie ausführlich.